Tolle Überraschung am Maikeday

Stofftier-Drache mit Mund-Nase-Schutz
Stoffbeutel mit Logo des Mädchenarbeitskreises Maike
Plüschtier Löwe mit Mund-Nasen-Schutz

 

Eigentlich ist der Maikeday ein Tag, an dem es lebhaft und wuselig wird.  Über hundert Schülerinnen aus ganz Herne treffen sich im Stadtteilzentrum Pluto und verbringen einen Tag zusammen. Überall geballte Mädchenpower: in den Workshops, beim Essen, bei den Aktionen…

Eigentlich.

Doch wie wir wissen ist 2020 alles etwas anders.

Deshalb haben wir vom Mädchenarbeitskreis (kurz Maike) beschlossen das „eigentlich“ als Chance zu nutzen:

Wenn die Mädchen nicht zum Maikeday kommen können, kommt der Maikeday eben zu ihnen – in die Schulen:

250 bunt gefüllte Taschen machen sich in den nächsten Tagen auf den Weg in die Schulen, wo sie - prall gefüllt mit Lese- und Infofutter, Stiften, Bilderrahmen, Motivierendem und zum Nachdenken Anregendem - die noch nichts ahnenden Mädchen überraschen.

Und natürlich ist – passend zu 2020 - auch ein Mundnaseschutz dabei, den wir dank der finanziellen Unterstützung von "Demokratie leben!"  kaufen und im Maike-Stil bedrucken lassen konnten.

Wir freuen uns sehr darauf, wenn wieder ein normaler Maikeday stattfinden kann, bei dem wir uns alle wieder sehen, bei dem wir uns in die Augen gucken, miteinander lachen und uns austauschen können. Ein Maikeday, an dem Mädchen ermutigt werden ihren eigenen Weg zu gehen und die Möglichkeit haben, sich mit verschiedenen Themen auseinandersetzen, einander zu zuhören und einfach zusammen Spaß zu haben.

Aber in diesem speziellen Jahr freuen wir uns darüber, die Mädchen zu überraschen. Wir wünschen uns, dass die Taschen den Mädchen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und ihnen helfen, die langen Nachmittage alleine zu Hause etwas zu versüßen.

Mögen die Taschen und das diesjährige Motto #girlsgetequal viele Mädchen inspirieren, zum Nachdenken anregen und ermutigen - gerade weil es momentan besondere Zeiten sind!