One Billion Rising 2021 - Hol Dir One Billion Rising nach Hause!

offizieller Banner von One Billion Rising 2021: Foto einer lachenden Frau vor blühendem Garten
offizieller banner one billion rising 2021: rising gardens, rising for women, rising for mother earth

Normalerweise sind am 14. Februar in der Herner Innenstadt am Robert-Brauner-Platz laute Beats zu hören, ein Dj-Pult ist aufgebaut, überall sieht man die Farben Pink, Orange und Rot, Kinder springen aufgeregt hin- und her. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm, Neugierige bleiben stehen… Und irgendwann ist es so weit: Der One Billion Rising – Tanz beginnt und jede*r kann mitmachen.

Aber was ist One Billion Rising eigentlich?

Studien zufolge widerfährt jeder dritten Frau weltweit mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt – das sindeine Milliarde, also One Billion, Frauen! Um auf diese unfassbare Zahl aufmerksam zu machen, um Solidarität und öffentliches Bewusstsein zu schaffen und um ein Ende der Gewalt zu fordern, werden am 14. Februar jeden Jahres in vielen Städten in Deutschland, aber auch auf der ganzen Welt Aktionen gegen Gewalt an Frauen durchgeführt. Das Frauenhaus Herne und die Beratungsstelle Schattenlicht e.V. erleben täglich in ihrer Arbeit, dass Gewalt gegen Frauen und Mädchen in allen Altersgruppen und sozialen Schichten vorkommt und das Leben der betroffenen Frauen und ihrer Kinder bis in die Grundfeste erschüttert und prägt. Deswegen möchten wir, zusammen mit Frauen weltweit, ein Zeichen setzen und uns zusammen erheben:

One Billion Rising!

One Billion Rising ist ein bunter Tanzflashmob, den jedes Jahr am 14. Februar Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt tanzen und so zusammen das Zeichen setzen: stoppt Gewalt!

 

Dieses Jahr

wird es auf Grund von Corona nicht möglich sein, dass weltweit alle zusammen draußen tanzen. Doch trotz der aktuellen Situation, oder vielleicht auch gerade deshalb, werden wir auch in diesem Jahr ein Zeichen gegen Gewalt setzen und zeigen: Du bist nicht allein!

Rise – Garden – Resist“ ist das Motto in diesem Jahr und wir verteilen Tüten voller Leben und Hoffnung: Blumensamen, QR-Codes zu Videos, weitere Informationen von vergangenen OBR-Veranstaltungen. Also One Billion Rising für Zuhause.

Die Blumensamen können eingepflanzt und so Zuhause ein Zeichen von Zuversicht, Ermutigung und Freude werden. Videos und Informationen helfen, lange und dunkle Tage Zuhause aufzuhellen und sich anstecken zu lassen von der weltweiten Kraft, die von One Billion Rising ausgeht.

Sie möchten dabei sein?

Schreiben Sie uns unter Angabe Ihrer Adresse bis zum 03.02.21 an: info@beratungsstelle-schattenlicht.de, wie viele One-Billion-Rising-Päckchen (= eine Karte plus Blumensamen) Sie gerne haben möchten, die Aktion ist für Sie kostenlos!

Auch Kinder sind herzlich eingeladen mitzumachen!

 

und natürlich gibt es am 14. Februar auch wieder eine gemeinsame bunte Tanzaktion

- diesmal in sicherem Abstand per Zoom-Konferenz!

*** 

https://us02web.zoom.us/j/86984001873?pwd=enBmQ21KLzRUSDlEUWxhNnFUYmRYQT09

Meeting-ID: 869 8400 1873

Kenn-Code: 662964

***

 am 14. 02. anklicken und lostanzen!

für Respekt, Wertschätzung & Gerechtigkeit in weltweiter Solidarität

für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen!

 

Wer sich vorher schon den Tanz angucken oder ihn üben möchte, kann hier klicken: https://www.youtube.com/watch?v=NDVxJfx4Kpw&feature=youtu.be

Viele weitere Infos und Videos rund um One Billion Rising gibt es hier:

www.onebillionrising.de und www.onebillionrising.org