Unser Team

Foto von Antonie BrieskeAntonie Brieske

Diplom-Sozialarbeiterin

Traumafachberaterin (DeGTP)

 

Tel.: 02323 - 98 11 98

Mail: a.brieske@beratungsstelle-schattenlicht.de

 

Foto von Annelie Ringmann-GogollaAnnelie Ringmann-Gogolla

Diplom-Sozialwissenschaftlerin

Fachkraft gegen sexualisierte Gewalt

Schwerpunkt Prävention

 

Tel.: 02323 - 98 11 98

Mail: a.ringmann-gogolla@beratungsstelle-schattenlicht.de

Susanne Wormuth

Diplom-Sozialarbeiterin

Diplom-Sozialpädagogin

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Traumatherapie

 

Tel.: 02323 - 98 11 98

Mail: s.wormuth@beratungsstelle-schattenlicht.de

Foto tiefenentspannter HundEmma

ich kümmere mich bei Schattenlicht ums Wohlfühlen meiner Zweibeiner und sorge dafür, dass viel gelacht + stets genügend Glückshormone ausgeschüttet werden.

Hier zeige ich gerade eine meiner berühmten Tiefenentspannungsübungen ...

Wir sind Ansprechpartnerinnen für Frauen und Mädchen ...

... in Konflikt- und Krisensituationen

... die körperliche und/oder seelische Gewalt erfahren haben

... die Häusliche Gewalt erleben, auch Beratung nach dem Gewaltschutzgesetz

... die sexualisierte Gewalt erleben und erlebt haben

... die als Zeuginnen einen Gerichtsprozess vor sich haben

... in Trennungssituationen

... die Frauen und Mädchen beruflich oder privat unterstützen

Die Beratungen sind kostenlos, freiwillig und vertraulich.

 

Hier geht es zu unserem kostenfreien Präventionsangebot für Herner Einrichtungen für Mädchen ab 14 Jahren - alle Angebote sind auch als Online-Veranstaltungen buchbar

Weitere Angebote für Frauen in Senioren- und anderen Wohneinrichtungen

Hier gehts zum download unseres Flyers

Plakat: Die Würde von Frauen und Mädchen ist unantastbar. In Herne und überall.

Unsere Vision

Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Leben ohne Angst, Bedrohung und Gewalt. Mädchen und Frauen berichten uns immer wieder, wie immens wichtig Beratung und Begleitung bei Gewalterfahrungen für Sie ist und wie froh sie sind, Hilfe gefunden zu haben.

Langfristig möchten wir, dass jede Frau und jedes Mädchen in solch einer Lage weiß, wo sie in Herne Hilfe findet!

Gemeinsam schaffen wir das!

Zu den Grundlagen unserer Arbeit

gehört es, die Anliegen und Probleme unter Einbeziehung der gesellschaftlichen Lebensrealitäten von Frauen und Mädchen zu verstehen. Wir arbeiten parteilich für und mit Frauen und Mädchen und unterstützen sie, ihr Leben selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten. Im einmaligen Kontakt oder im Rahmen einer Reihe von Beratungsgesprächen informieren wir, helfen Anliegen und Probleme zu klären und zu bewältigen.

Die Beratungen sind kostenlos, freiwillig und vertraulich.

Unser Vorstand

arbeitet ehrenamtlich und wird alle 2 Jahre neu gewählt:

Foto der Vorstandsfrauen

v.l.n.r.: Martina Ruße (Schriftführerin), Ulrike Leimanzik (Vorstandsvorsitzende), Siglinde Merkert (stellvertr. Vorstandsvorsitzende)

Kontakt: info@beratungsstelle-schattenlicht.de

"Ich bin Vorstandsfrau bei Schattenlicht, weil ich als ehemalige Mitarbeiterin weiß, wie dringend notwendig diese Arbeit ist."

" Ich bin im Vorstand des Vereins Schattenlicht, weil ich die Arbeit der Beraterinnen wertschätze, für unentbehrlich erachte und daher vor dem Hintergrund meiner beruflichen Erfahrung sehr gerne unterstütze.

In einer Krise braucht frau Menschen, die mit viel Verständnis, großer Empathie aber auch mit professioneller Distanz helfend zur Seite stehen. Und diese Menschen findet frau bei Schattenlicht.“

"Ich bin Vorstandsfrau bei Schattenlicht, weil Schattenlicht schon während meiner aktiven Zeit als Kriminalbeamtin im Bereich der Sexualdelikte ein ganz wichtiger Kooperationspartner war für die Opfer, für das Ermittlungsverfahren und nicht zuletzt auch für mich persönlich."

Der Verein

1992 wurde Schattenlicht als Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Kindern eröffnet. Sie wurde vom Verein zur Förderung des Frauenhauses Herne getragen und hatte ihre ersten Räume in Wanne-Eickel.

2002 wurde die Beratungsstelle Schattenlicht - als nun eigenständiger gemeinnütziger eingetragener Verein - in die Landesförderung NRW für Frauen- & Mädchenberatungsstellen aufgenommen.

Als autonome Beratungs- und Kontaktstelle für Frauen und Mädchen e.V. arbeitet Schattenlicht unabhängig von Konfessionen und Parteien und ist dem Dachverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW e.V. sowie dem Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe e.V. (bff) angeschlossen.

Hier finden Sie Informationen zur Finanzierung unseres Vereins.

... besuchen Sie doch auch einmal unser Archiv